Praxisanleitung gemäß DKG empfehlungen 2019 TEIlzeit

Zeitraum: 12.02.2020 bis 10.12.2020 jeweils Mi. und Do. 15.30 - 20:30 Uhr

Wir bieten 

Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriereplanung mit unserer qualifizierten Weiterbildung. Mit dem bei uns erworbenen Abschluss als Praxisanleitung in der Altenpflege erhalten Sie eine qualifizierte Weiterbildung. Das bedeutet, dass Sie in den 300 Stunden Theorie fundiertes berufspraktisches Wissen erhalten, um anschließend die verantwortungsvollen Aufgaben erfüllen zu können.

Weiterbildungsziele 

Sie lernen die Aufgaben der Praxisanleitung und deren Kooperationsbereiche kennen. Dazu gehören pädagogische und psychologische Grundlagen, Strukturen und Phasen der praktischen Ausbildung und Anleitung sowie die Evaluierung der praktischen Anleitung. In diesem Zusammenhang vermitteln wir Ihnen neben fachspezifischen Grundlagen u.a. Kommunikationstechniken und adäquate Problemlösungsverfahren sowie Planungs- und Dokumentationsverfahren im Anleitungsprozess. Sie erhalten einen Einblick in die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. Wichtig ist uns während der Weiterbildung eine kontinuierliche Reflexion der eigenen Fähigkeiten und des zukünftigen Aufgabenbereiches.

Ihre Voraussetzungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege und eine 2-jährige Berufserfahrung.

Inhalte

  • Die Stellung der Praxisanleiter im Gesamtausbildungskonzept der Altenpflege
  • Pflegetheorie – Pflegephilosophie – Pflegeleitbild – Menschenbilder
  • Vorbereitung eines praktischen Einsatzes zwischen Praxisanleiter und Auszubildenden
  • Pflegerische, pädagogische, psychologische und didaktische Grundsätze des Mentors
  • Organisation der praktischen Anleitung
  • Kommunikative Grundlagen sowie Werthaltungen des Mentors
  • Pflegerische Aspekte der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung in der pflegerischen Ausbildung
  • Abschlussarbeit – Präsentation der Arbeiten
  • Hospitation