Das Schulzentrum war vom 07.06. - 08.06.2018 Austragungsort des Bundeswettbewerb "Bester Schüler in der Altenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege. An der Endausscheidung waren 24 Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligt. Der Träger des Bundeswettbewerbs ist der “Deutsche Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.” So absolvierten dieDSC 1273 Teilnehmer theoretische Aufgabenstellungen in Bezug zur Pflegeplanung / Gestaltung des Pflegeprozesses und anschließend praktische Tätigkeiten am Pflegebett Prüfungsbedingungen. Aus diesen Ergebnissen wurden die 3 besten Schüler gekürt. 

Auch ein Besuch im Bundestag in Form einer Diskussionsrunde mit Mitgliedern aus dem Gesundheitsausschuss war Bestandteil sowie ein Podiumsgespräch mit Sr. Liliane Juchli (1933) erste deutschsprachige Pflegetheoretikerin, erste Buchautorin eines Pflegebuches in deutscher Sprache hat statt gefunden. Es war für alle Beteiligten unseres Schulzentrums ein voller Erfolg und ein beeindruckendes nachhaltiges Erlebnis. 

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, die Vorbereitungen laufen jetzt schon an.

DSC 2284

Dem Schulzentrum wurde der Titel "Kompetenzzentrum des Deutschen Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.” verliehen.